Thomas Salzmann . Bergführer

In Naters - Wallis, inmitten der Alpen bin ich aufgewachsen. Bereits als Kind war ich viel in den Bergen unterwegs. Aus Hobby wurde Leidenschaft. Dann habe ich mich entschlossen die Bergführer-Ausbildung zu absolvieren. Seit 2008 bin ich als eidgenössisch diplomierter Bergführer tätig.


Kommentare: 13
  • #13

    Pascal Gertschen (Montag, 15 Mai 2017 20:53)

    Besten Dank Thomas für deine Geduld und die super Tour. Konnte alle Sujets einfangen die gewünscht wurden. Inkl. einem super Freeride Foto von dir ;)

  • #12

    Ewald & Bernhard (Sonntag, 23 April 2017 15:10)

    Wir wurden sicher durch heftigen Wind aufs Strahlhorn geführt. War super End of Saison Tour. Danke Thomi

  • #11

    Stephan (Dienstag, 18 April 2017)

    Sali Thomas
    Nochmals vielen Dank für die super schöne Skitour aufs Aletschhorn, Deine freundliche und in allen belangen kompetente Führung, sowie das perfekte Wetter werden in bester Erinnerung bleiben. Hoffentlich auf ein ander Mal.
    Gruss Stephan

  • #10

    Philippe & Simone (Mittwoch, 12 April 2017 22:23)

    Sali Thomas!
    Isch e unvergässlichs Erläbnis gsy bi wunderbare Verhältnis! Es het is sehr guet gfalle und mir hän is zu jeder Zyt sicher und guet gfühlt. Isch sicher nid falsch gsy. S'nöggscht Mol darfs aber chli schwieriger sy :)

  • #9

    Daniela (Donnerstag, 06 April 2017 08:18)

    Top Alternativprogramm... statt Strahlhorn (Lifte nicht gefahren wegen zu viel Neuschnee :O) den fetten Pulver am Simplonpass geniessen. Kein Mensch unterwegs und viel Platz für unsere First Lines. Und all das auf der ersten Skitour im April. Hat wieder mal viel Spass gemacht! Bis bald im Wallis

  • #8

    Sebastian (Montag, 03 April 2017 19:04)

    Vielen Dank für die sehr kompetente Anleitung und Führung während der Finsteraarhorn-Skitour! Hat echt Spass gemacht und kann Thomas jedem als Bergführer weiterempfehlen!

    Wird, hoffentlich, nicht die letzte Skitour in dieser Saison gewesen sein :)

  • #7

    Harald (Dienstag, 21 März 2017 10:02)

    Thomas,

    Thank you for some great days in the mountains! After a few years "off" I am glad to be back ski touring with you. See you again next year!
    Harald

  • #6

    Raul (Dienstag, 21 Februar 2017 17:20)

    Ich möchte die Gelegenheit auch nutzen mich auf diesem Weg für die tolle Tour und die unvergesslichen Momente in den Bergen zu bedanken.
    Es wurde nicht nur viel geschwitzt – ok hauptsächlich meinerseits – sondern auch viel gemeinsam gelacht und Deinen spannenden Erklärungen gelauscht. Allzeit alles im Griff könnte man meinen Du hättest auch für das perfekte Wetter und die besten Schneebedingungen gesorgt ;-)

    Dank Deiner lokalen Kenntnissen und Kontakte kennst Du viele einsame Routen und konntest sogar morgens um 7 Uhr auf der Alp ein LVS-Ersatzgerät auftreiben... Hüerrä güät gsi :D... Herzlichen Dank für die tollen Erlebnisse und bis bald!

  • #5

    Robert (Montag, 20 Februar 2017 18:13)

    Danke für die tollen Touren aufs Foggenhorn und die Senfspitze.
    Mehr kann man an einem Tourenwochenende nicht erleben und lernen.

    Aufstieg! Abfahrt - entweder mit Style oder mit der „Wasserskitechnik“.
    Wie weit so ein Ski rutschen kann, ohne Fell und nicht am Schuh …! Zum Glück hat Tomi noch Kraft … Ski geborgen!
    Walliser Topspotts: Keine Menschenseele, spitzen Wetter, einfach nur Geil.
    Ein bisschen klettern wenn's noch Kraft hat, Abfahrt in 20cm Pulver und da war sie wieder, die „Wasserskitechnik“! Kopfsprung… gut warst du dabei!

    Freu mich schon auf die nächste Tour!

  • #4

    Ombre (Donnerstag, 16 Februar 2017 12:46)

    14:00 Baracke Sursee

  • #3

    Krankaufmann (Mittwoch, 12 Oktober 2016 21:08)

    Gratuliere zur neuen Page!
    Nur d Häx fehlt....
    Grüße aus Oberhasli

  • #2

    Köbi (Sonntag, 21 Februar 2016 10:55)

    Da ist aber was gegangen - schöne Homepage!

  • #1

    Rebecca (Montag, 21 Dezember 2015 14:05)

    Vil Gspass mit der neu Websita!